Reh Gulasch

Reh Gulasch

Reh Gulasch

90 Minuten

2-3 Personen

Schwierigkeit 2

Zutaten

  • ca. 300 g Wüdian Rehgulasch
  • 1/2 l Rotwein
  • 1/4 l Suppe
  • 2 große Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 TL Zitronensaft + ein wenig Abrieb
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Paprika süß
  • 4 Wacholderbeeren, zerstoßen
  • 1/2 TL Kümmel, gemahlen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 Handvoll Majoran, frisch gehackt
  • 2 EL Sauerrahm (als Ersatz kann auch ein Sojaprodukt verwendet werden)
  • Glattes Mehl/ Maisstärke zum Stauben
  • Rote Paprika, frisch und in Streifen geschnitten
  • Frischer Chili nach Bedarf

Zubereitung

  1. Rehfleisch von Sehnen und Haut befreien und in etwa 2-3 cm große Stücke schneiden.
  2. Öl in einem hohen Topf erhitzen und Fleisch gut anbraten. Gehackte Zwiebel und Knoblauch mit anbraten.
  3. Paprikapulver hinzugeben, kurz anbraten und mit Rotwein ablöschen. Aufkochen lassen und mit Suppe aufgießen. Kräuter und Gewürze beimengen und auf niedriger Temperatur ca. 45 – 55 Minuten zugedeckt leicht köcheln lassen. Fleisch soll mit Flüssigkeit immer gut bedeckt sein.
  4. Wenn das Fleisch weich und gar ist, Mehl mit Sauerrahm gut vermischen, glattrühren und ins Gulasch vorsichtig einarbeiten. Nochmals kurz aufkochen lassen, sodass die Flüssigkeit etwas eindickt.
  5. Mit Salz, Pfeffer und etw. Abrieb einer Zitrone abschmecken und die Paprikastreifen zugeben und noch weitere 5 Minuten leicht köcheln.
  6. Fertig!
Rezept herunterladen

Beilagen Tipp:

Am besten mit frischen Gnocchi oder klassischen Spätzle heiß servieren!


Weinempfehlung

Für das zarte Reh liegen Sie mit einem eher filigranen, zarten Rotwein wie zum Beispiel einem Pinot Noir oder einem St. Laurant immer richtig. Die Zubereitung als Gulasch lädt aber auch einen kräftigeren Blaufränkischen als Begleiter ein.

Wir empfehlen …

… die Wüdsau von Sighardt Donabaum. Diese Rotwein Cuvée überzeugt mit ihrem eleganten Aromabogen, nussigen Röstaromen und einer filigranen gut stützende Säure. Die Wüdsau ist ein graziler Wein mit guter Länge und daher ein perfekter Begleiter dieses Rehgulaschs.

weitersagen