Kürbiskern-Speck-Kekse

Kürbiskern-Speck-Kekse

Wüdian Kekse

120 Minuten

2 Bleche

Schwierigkeit 1

Zutaten

  • ca. 70g Wüdian Wildschweinspeck
  • 70g Hartkäse gerieben
  • 170g Mehl
  • 40g Kürbiskerne gehackt
  • 50g Haselnüsse gemahlen
  • 100g Butter
  • 1 Ei
  • Schwarzer Pfeffer
  • Eine Prise Salz

Zubereitung

  1. Das Mehl und die Butter mit den Händen zusammen zerbröseln.
  2. Danach alle restlichen Zutaten hinzufügen und rasch zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  3. Den Teig abgedeckt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  4. Danach das Backrohr auf 180°C Heißluft vorheizen.
  5. Währenddessen den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Kekse ausstechen.
  6.  Die Kekse auf zwei mit Backpapier belegte Bleche aufteilen und für 15 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen und genießen!
  7. Fertig!
Tags:

weitersagen